Videogruß von Kevin Volland

Leuchtende Kinderaugen, ein Lächeln, grenzenlose Freude, die von Herzen kommt – Sonnenstrahlen im Klinikalltag! Kinder und Jugendliche, die auf der Kinderstation im Klinikum Kempten liegen, dürfen sich einen Wunsch erfüllen lassen.

Während einer Krankheit wird vieles unwichtig und der Blick reduziert sich auf das Wesentliche. Wie wertvoll wird dann Ablenkung von der Krankheit und eine Auszeit vom Alltag. Die Wünsche, die von uns erfüllt werden, sind geprägt von ideellem Wert. Wir wollen Glücksmomente schenken und Erlebnisse ermöglichen – völlig unabhängig von der Diagnose und der Dauer des stationären Aufenthalts. Einfach einmal Prinzessin auf einem Schloss oder Feuerwehrmann sein, mit einem Piratenschiff fahren oder Dudelsack spielen.

Glücksmomente entstehen dabei auch bei den Jugendlichen des Herzenswünsche-Teams. Zusammen mit der Gründerin Andrea Portsidis und der großen Unterstützung von Partnern, Spendern und Unternehmen erfüllen sie Herzenswünsche.

Durch den Verein Herzenswünsche Allgäu e.V. entsteht ein Gemeinschaftsgefühl – etwas Sinnvolles tun, Verantwortung übernehmen, füreinander da sein, Freude schenken.

In den vergangenen Jahren konnte das Herzenswünsche-Team unzählige Wünsche erfüllen und Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Wir freuen uns auf Deinen Herzenswunsch!

Noch nicht
genug?

Mehr Infos zu den Menschen hinter Herzenswünsche Allgäu

Wo wir Hilfe
benötigen

Geld-, Sach- und vor allem ERLEBNIS-Spenden sind uns eine große Hilfe.

Wünsche, die erfüllt wurden

Eine ganze Menge Wünsche wurden für die Kinder und Jugendlichen bereits erfüllt.

Wünsche werden wahr

Zusammen mit unseren Partnern tun wir alles, um Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

Ein ganz besonderer Wunsch ging in Erfüllung. Jan beim Dudelsackfesival in Bad Waldsee.

Karten fürs Helene Fischer Konzert. Vor lauter Freude ganz atemlos.

Einmal als Prinzessin in einem großen Schloss übernachten. Das hatte sich Emily gewünscht.